KTM 1290 SUPER DUKE GT 2020

ADVANCED SPORTS TOURING

Die KTM 1290 SUPER DUKE GT nimmt die galaktische Performance der KTM 1290 SUPER DUKE R und kombiniert sie mit dem Komfort und der Ausstattung für lange Fahrten mit Sozius, bietet daneben aber auch noch weitere Upgrades, Verfeinerungen und Features.

TECHNISCHE DATEN

ENGINE

HUBRAUM 1301 cm³
DREHMOMENT 141 Nm
BAUART 2-Zylinder, 4-Takt, V 75°
BOHRUNG 108 mm
HUB 71 mm
LEISTUNG IN KW 128.7 kW
STARTER Elektrostarter
SCHMIERUNG Druckumlaufschmierung mit 3 Ölpumpen
GETRIEBE 6 Gänge
KÜHLUNG Flüssigkeitskühlung
KUPPLUNG PASC (TM) Antihopping-Kupplung, hydraulisch betätigt
EMS Keihin EMS mit RBW und Geschwindigkeitsregelanlage, Doppelzündung
CO2-EMISSION 139 g/km
KRAFTSTOFFVERBRAUCH 5.99 l/100 km
CHASSIS

RAHMEN BAUART Chrom-Molybdän-Gitterrohrrahmen, pulverbeschichtet
FEDERUNG VORNE Semi-aktive WP-USD-Gabel Ø 48 mm
FEDERUNG HINTEN Semi-aktives WP-Monoshock-Federbein
FEDERWEG VORNE 125 mm
FEDERWEG HINTEN 156 mm
BREMSE VORNE 2 x Brembo Monoblock Vierkolben-Radialfestsattel, Bremsscheiben, schwimmend
BREMSE HINTEN Brembo Zweikolben-Festsattel, Bremsscheibe
DURCHMESSER BREMSSCHEIBE VORNE 320 mm
DURCHMESSER BREMSSCHEIBE HINTEN 240 mm
ABS Bosch 9ME Combined ABS (mit Kurven-ABS und Supermoto-Modus, abschaltbar)
KETTE 525 X-Ring
STEUERKOPFWINKEL 65.1 °
BODENFREIHEIT 141 mm
SITZHÖHE 835 mm
TANKINHALT (CA.) 23 l
TROCKENGEWICHT 209 kg

Die abgebildeten Fahrzeuge können in einzelnen Details vom Serienmodell abweichen und teilweise Sonderausstattung gegen Mehrpreis zeigen. Alle Angaben über Lieferumfang, Aussehen, Leistungen, Maße und Gewichte der Fahrzeuge werden unverbindlich und unter dem Vorbehalt von Irrtümern, Druck-, Satz- und Tippfehlern gemacht; diesbezügliche Änderungen bleiben jederzeit vorbehalten. Aus unzutreffenden Angaben können keine Rechte abgeleitet werden.